Schlagwort: Weblog

Wieder da

IMG_9335Nach dem neuen Design habe ich jetzt auch noch den Server gewechselt, da der neue einige Geschwindigkeit mehr verspricht. Nachdem nun auch der Umzug abgeschlossen ist, ist die Website nun wieder permanent online.

Sollte euch etwas auffallen das nicht funktioniert oder eine Fehlermeldung angezeigt werden bin ich froh um eine kurze Info.

Ab dem nächsten Beitrag gibt es dann auch wieder etwas spannendere Infos ;-)

Design 2015

forall.ch bis Januar 2015So wie auf dem Bild hat mein Blog seit kurz nach der Umstellung auf WordPress seit 2009 ausgesehen. Aus mehreren Gründen dachte ich seit längerem daran, meinen Blog etwas moderner und schlanker zu gestalten. Die Suche nach einem modernen Theme das mir optisch gefällt, gleichzeitig die neusten WordPress-Features unterstützt und auch aktiv entwickelt wird, war dann doch eine eher etwas langwierige Sache.

Schlussendlich habe ich mich jetzt für Make von ThemeFoundry entschieden, da bereits die Gratisversion alle meine Wünsche erfüllt. Wie gefällt’s euch? Gibt es noch Anzeigefehler oder Optimierungsmöglichkeiten?

Ein ♥ für Blogs

herz-fuer-blogs

Nachbarschaftlich sozusagen, drüben beim WP Magazin habe ich von einer Aktion von StyleSpion gelesen, bei der ich gerne mitmachen werde.

Jeder Blogger soll seine fünf Lieblingsblogs vorstellen um den anderen Bloggern den Blick über den eigenen Tellerrand zu ermöglichen.

Bei mir sind die meisten Blogs ziemlich technikorientiert, aber das macht ja nix *g*

  • Dr. Web
  • War mal eine normale Homepage, jetzt würd ich sagen gilt es ebenfalls als Blog – zumindest WP scheint im Einsatz zu sein. Sehr informative Artikel zum Thema Grafik, Webdesign und Web2.0.
  • chliitierchnuebler.ch
    Seit langem meine Lieblingstierärztin – und hat nichts mit ICT zu tun
  • Paul Kedrosky’s Infectious Greed
    Ein wirklich guter, fundierter Blog zum Thema Wirtschaft, Economy und die Banken.
  • GoogleWatchBlog
    Immer wieder neues und interessantes zu Themen rund um Google.
  • CrackBerry.com
    Mein Lieblingsblog betreffend allem, was mit dem BlackBerry zu tun hat.

Interessant ist es natürlich jetzt auch, mittels Google mal zu schauen, wer alles so mitgemacht hat: http://www.google.ch/search?q=Ein+♥+für+Blogs. Vielleicht sind ja da gleich noch ein paar neue Kandidaten dabei.

Edit 12.1.15 – Einen Link auf Wunsch des neuen Domaininhabers entfernt.

Mark Cubans Stimulus Plan

idee morteDrüben bei Wortgefecht habe ich einen interessanten Beitrag gegen die Finanzkrise entdeckt. Mark Cuban, einer der frühen, mittlerweile sehr reichen, Internetpioniere hat sein eigenes Wirtschaftsförderungsprogramm gestartet. The Mark Cuban Stimulus Plan erlaubt jedem innovativen Besucher seiner Seite, den jeweiligen Businessplan in einem Kommentar vorzustellen. Wenn Mark einer der Beiträge interessant findet, wird investiert. Das neue Geschäft muss sich allerdings an einige Regeln halten – die wichtigste ist sicherlich, dass innerhalb von 60 Tagen Break Even  und in 90 bereits Profit erreicht werden muss. Alle Regeln in Marks Open Source Funding Post.

Wie Mark in diesem Beitrag beschreibt, sind von hunderten Kommentaren viele nutzlos. Allerdings konnte er 12 Einträge weiterverfolgen und bei 7 sieht es nach einem kleinen Geldregen aus. Ich bin gespannt, wer/was das sein wird.

Auch wenn mir die guten Ideen momentan fehlen, kann ich zumindest mithelfen indem der Post weiterverbreitet wird. Es gibt sicherlich noch Leute mit guten Ideen und wenig Geld – bin sehr gespannt, ob etwas daraus entsteht!

Creative Commons License photo credit: aenimation

Eine neue Community

Vor kurzem hatte ich die Freude, die neue Community meetix.at auszuprobieren. Obwohl noch in der Betaphase, zeigen sich doch 2-3 interessante Features wie beispielsweise Karten oder Microblogs.  Ich hoffe, die Jungs und Mädels von Meetixmachen nicht die selben Fehler wie StudiVZ und können sich behaupten.

Falls ihr euch anmeldet, dürft ihr mich gerne als Freund hinzufügen :-)

[ad]

John Cleese bloggt und zwitschert

Zuerst nachträglich noch einen guten Start ins 2009! Schön, dich auch dieses Jahr wieder auf forall.ch anzutreffen!

Es gibt sicherlich noch einige da draussen, die sich an Monty Python oder Fawlty Towers erinnern können. Einen der Komiker, namentlich John Cleese, habe ich im Internet wiederentdeckt. Dass er eine Webseite unterhält, ist nicht verwunderlich – dass er allerdings das ganze mit Videopodcasts und einem aktiven Twitter unterstützt, ist cool! Die Videopodcasts sind für $1 zum Download online, in ein paar Wochen soll es die selben Inhalte auch Gratis geben.

Beim lesen und schauen seiner Beiträge durfte ich feststellen, dass der Mann wirklich einen echt englischen Humor hat und nicht bloss auf der Bühne. Anschauen lohnt sich!