Kategorie: gelacht

Ceilidh

Tim & Elle´s WeddingNachdem ich jetzt den ersten Monat in Schottland bin, kommt nächste Woche auch endlich mein Gepäck aus der Schweiz. Der Transport ist wohl eher mit Maultieren und Ruderbooten als mit dem LKW durchgeführt worden.. dafür haben wir jetzt beide Wohnungen wie geplant übernehmen können und somit auch Platz für das ganze Gepäck (hoffentlich..).

In der Zwischenzeit war es definitv nicht langweilig, nebst einem sehr positiven Studienbeginn an der Napier University habe ich jetzt endlich ein britisches Bankkonto. Unglaublich, was das für ein Spiessrutenlauf war. Aber immerhin kann ich jetzt dann auch ein Mobile-Abo abschliessen. Yay!

Nebst dem ganzen Organisationsmarathon blieb natürlich auch noch „etwas“ Freizeit. Kinomässig kann ich „The Artist“ sehr empfehlen, auch „Mission Impossible – The Ghost Protocol“ hat mir gut gefallen. Zudem haben wir die letzten Tage an einigen Ceilidhs teilgenommen und sind Mitglieder der Edinburgh University New Scotland Country Dance Society. (Nein, das sind nicht die Leute auf dem Photo!). Ceilidh ist der ursprüngliche Schottische Gesellschaftstanz resp. die entsprechende Veranstaltung und macht echt Spass! Je nach Niveau der Tanzenden sieht es dann auch mehr oder wenig geordnet aus ;-)

Tetris mal anders

Selbst die jüngeren Websurfer kennen Tetris, auch wenn sie vielleicht nicht so manche kurzweilige Stunde damit hatten, damals, mit dem ersten Gameboy. Ja, genau der, der kaum mehr konnte als Tetris – aber das reicht ja.

Tetris-Adaptionen im Web gibt’s wie Sand am Meer und die meisten sind nichts als – Naja, als Tetris. Und eine dieser Versionen gefällt mir so gut, ich muss sie gleich hier mal vorführen:

Das ist First-Person Tetris.

Ich finde’s witzig, auch wenn etwas verwirrend. Wie gefällts euch? Score?