Kategorie: gefreut

Raspberry Pi 2 ist da!

Heute morgen hat die Raspberry Pi Foundation den neuen Raspberry Pi 2 Modell B vorgestellt und in die Ladenregale gestellt. Ich werde mir wohl demnächst einen bestellen, nur schon zum Vergleichen der Leistung der einzelnen Scripts und Programme.

Im Vergleich zum ersten Modell B hat sich die Rechenleistung dank den nun vier Rechenkernen durchschnittlich versechsfacht (6x!). Der Pi 2 erhält 1 GB RAM, während die übrigen Anschlüsse und Funktionen unverändert bleiben. Trotz des neuen Chips behält der Pi das gleiche Format wie der Erste, ist komplett rückwärtskompatibel was Hardware und Software betrifft und passt dadurch auch zum bisherigen Zubehör und den Hüllen.

Spezifikation

  • 900MHz Vier-Kern-Prozessor ARM Cortex-A7
  • 1GB RAM
  • HD 1080 Video-Ausgabe
  • PAL/NTSC Composite Video-Ausgabe
  • Stereo-Audio Ausgabe
  • Netzwerkanschluss 10/100 BasteT RJ45
  • Video/Audio unterstützt nach HDMI 1.3 und 1.4
  • 4-Pin Audio/Composite-Video Ausgang mit Jack 3.5mm Anschluss
  • 4 USB-2.0-Anschlüsse
  • 15-Pin MPI CSI-2 Anschluss für Raspberry Pi HD Videokamera
  • 15-Pin serieller Bildschirm-Interface Anschluss
  • Micro-SD-Kartenslot
  • Stromanschluss: +5V bei 2A über den microUSB-Anschluss
  • 40-PIN GPIO und serial bus-Anschluss

Grösse bleibt wie bisher: 85x56x17 mm

Nebst den bisherigen Linux-Betriebssystemen wird es durch die Leistungssteierung möglich, noch weitere Betriebssysteme auf dem Pi zu installieren. Wie Microsoft bekannt gegeben hat, wird auch Windows 10 für den Raspberry Pi verfügbar sein. Windows 10 gibt es für Entwickler des Raspberry Pi 2 sogar gratis. Dafür registrieren könnt ihr euch dafür hier.

Den RPi 2 kaufen kann man direkt bei der Foundation hier.

Design 2015

forall.ch bis Januar 2015So wie auf dem Bild hat mein Blog seit kurz nach der Umstellung auf WordPress seit 2009 ausgesehen. Aus mehreren Gründen dachte ich seit längerem daran, meinen Blog etwas moderner und schlanker zu gestalten. Die Suche nach einem modernen Theme das mir optisch gefällt, gleichzeitig die neusten WordPress-Features unterstützt und auch aktiv entwickelt wird, war dann doch eine eher etwas langwierige Sache.

Schlussendlich habe ich mich jetzt für Make von ThemeFoundry entschieden, da bereits die Gratisversion alle meine Wünsche erfüllt. Wie gefällt’s euch? Gibt es noch Anzeigefehler oder Optimierungsmöglichkeiten?

WordPress 4.0 ist da

Nachdem diese Nacht WordPress 4.0 veröffentlicht wurde, habe ich innerhalb weniger Minuten bereits alle Blogs und Webseiten aktualisiert. Immer wieder faszinierend wie einfach und problemlos so ein Updateprozess eigentlich auch gestaltet werden kann. Zwischenreleases werden sogar mittlerweile automatisch aktualisiert, beim letzten Mal waren es mehrere Millionen Webseiten in wenigen Stunden. Und dann beschäftigst du dich wieder mit OwnCloud oder phpBB. Irgendwie stellt sich die Frage, wie lange noch..

Was bei WordPress 4.0 alles neu ist, gibt’s hier. Benny

Ein Fass Whisky kaufen

Ardnamurchan DistilleryZiemlich im Westen des Schottischen Festlandes bei Glenbeg hat HRH The Princess Royal am 25. Juli dieses Jahres eine neue Destillerie eröffnet. Betrieben wird diese von der Firma Adelphi mit einer langen Geschichte als Whisky-Brenner und Abfüller von speziellen Fässern anderer Destillerien. Die Ardnamurchan Distillery wird sich dabei dem klassischen Whisky widmen und torfige und nicht-torfige Abfüllungen in verschiedenen Fässern produzieren.
Zufällig habe dabei entdeckt, dass es eine Möglichkeit geben wird, ein ganzes Fass (oder auch mehrere) zu kaufen und dieses dann in 10 Jahren abgefüllt in Flaschen geliefert zu kriegen.

Weiterlesen

Die Sims 2 Ultimate Collection kostenlos

Vor kurzem angekündigt und jetzt Tatsache: EA verschenkt die Ultimate Collection Edition vom schon etwas älteren (2005!) Hit „Die Sims 2“ über den Spiele-Service Origin. Einfach einen Account bei Origin eröffnen respektive mit deinem bestehenden Account anmelden.

Dann unter „Mein Konto“ auf Produktcode einlösen klicken und den Code „I-LOVE-THE-SIMS“ eingeben. Schon gehört dir das Spiel. Die Aktion läuft übrigens bis am 31. Juli um 19:00.

sims2

Viel Spass!

 

Bring HTML5 Web Delivery to LiveCode

It seems that this is actually becoming a crowd funding blog right now. I have one last campaign I would like to present you. Some of you might remember the LiveCode Kickstarter campaign from last year where I got involved a bit. I am using LiveCode Community on a regular basis now and therefore have quite some interest for the new campaign to succeed since this new one will bring us HTML5 deployment from within LiveCode! Or as the guys at RunRev tell us „Web delivery will provide the ability to output your LiveCode applications into modern web browsers. It will allow a fully faithful representation of your application within the browser environment. It uses HTML5 so it does not require a browser plugin. You will be able to author true Web Apps with LiveCode.“

The campaign runs for another 21 days and is already on about $60k pledges. Still some way to go up to $395k so LiveCode really can use your support!

ProtonMail – sicherer Emaildienst

trioErneut läuft eine Crowdfunding-Kampagne die ich sehr unterstützenswert finde. Diesmal handelt es sich um einen komplett verschlüsselten und möglichst sicherer Emaildienst names ProtonMail.

Gegründet von CERN und MIT Leuten befindet sich die Firma und die Server in der Schweiz, was aus Datenschutzgründen und Zugriff der Regierungen sicherlich sehr sinnvoll ist. ProtonMail sammelt Geld um den Dienst schneller ausweiten zu können und bietet als Gegenleistung verschiedene Varianten von Early Access- und Lifetime Abos. Verständlicherweise will und kann sich ein solcher Dienst ja nicht über Werbung finanzieren, da bei Werbung einiges an Daten gesammelt und weitergegeben wird. Nach dem Launch wird ProtonMail monatlich so um die $5 Dollar kosten.

Obwohl die angestrebte Finanzierung schon lange erreicht wurde, ist jeder weitere Dollar sinnvoll – dadurch können auch Mobile Apps und weitere Stretch Goals früher entwickelt werden.

Link zur Kampagne

Link zu ProtonMail