LiveCode wird OpenSource!

Bildschirmfoto 2013-03-05 um 11.54.31Wie einige vielleicht bereits gesehen haben, war die Kickstarter-Kampagne von LiveCode ziemlich erfolgreich. Anstelle der angepeilten 350’000 Pfund gabs am Ende der Kampagne letzte Woche ganze 493’795 Pfund. Damit werden auch die Strech-Goals erreicht, was RunRev eine viel raschere Umsetzung dieser Funktionen ermöglicht. Ehrlich gesagt war ich ziemlich lange unsicher ob es überhaupt für die 100% reicht, weil der ursprüngliche Geldeingang doch eher mager war. Gegen Ende nahmen die Pledges aber massiv zu. Da zuzuschauen war extrem spannend, mindestens so gut wie ein Rugby-Game..

Gemäss dem Fahrplan soll bereits im März (also wohl Ende Monat) eine OpenSource-Version zur Verfügung gestellt werden. Diese basiert auf der momentan aktuellen Version. Danach macht sich das Team an die Umstellung des Codes auf eine Community-Entwicklungs-freundlichere Struktur, welche im Herbst erscheinen soll.

Ich bin momentan immer noch am Lernen von LiveCode und möchte euch einige meiner Lieblingslinks zur Verfügung stellen. Zusätzlich empfehle ich die Developer-Mailinglist, wo einige der erfahrensten LC-Entwickler gerne weiterhelfen.

LiveCode1001

RunRev Forum

Showcase und Beispielstacks

One comment

  1. Hyper Card says:

    Ja, das war spannend bis zum Schluss. Werde schauen, ob ich es in meinen nächsten Ferien schaffe, alte HyperCard-Stapel zu konvertieren. Das wäre die Grundlage für ein paar tolle Apps…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.