Banksy gestaltet Simpsons Intro

Der britische Underground-Künstler Banksy hat das neuste Simpsons-Intro gestaltet – äusserst kontrovers und anklagend. Der Suchbegriff  „Banksy“ war in Folge sowohl auf Twitter als auch auf Google in den Topten.. Nachdem die Produktionsfirma Youtube zuerst gesperrt hatte, darf das Intro jetzt doch wieder gezeigt werden:

Mehr dazu auch bei Techcrunch.

Ich persönlich mag Banksy und seine Art sehr, habe das eine oder andere Bildband im Regal..

2 comments

  1. Monika says:

    Banksy heißt möglicherweise Robert Banks, aber sicher weiß das keiner. Geboren ist er wahrscheinlich 1974 und aufgewachsen in Bristol. Seine Eltern denken, er arbeitet als Maler und Dekorateur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.