Massive Probleme (Update!)

WordPress Moleskine notebookLeider ist mein Blog momenan nur sehr eingeschränkt einsatzfähig, irgendwo ist n grösserer Käfer drin.. Ich arbeite dran.

Falls jemand das bekannt vorkommt:

  • .htaccess-Datei kann nicht hochgeladen werden, da sonst Seite sofort unerreichbar. Brauch ich aber für die Postingstruktur
  • Bilder können nicht hochgeladen werden „Image size -1“
  • Plugins können nicht upgegraded werden „Directory not found“

Update: Das Wochenende hat meinem Server geholfen – Bilder und Plugins funktionieren wieder. htaccess ging ja letzte Woche schon wieder. Und damit der nächste Benutzer mit dem Problem erfolgreicher Hilfe findet als ich (Foren-Post waren immer „es geht wieder“ –  aber nie, weshalb), hier ein kurzer Abriss was los war:

Auf Plesk war einerseits eine Voreinstellung drin, die meine Domain doppelt sicherte (einerseits via den Plesk-User-Account und andererseits nochmals via den Domain-User-Account) und damit den Speicherverbrauch überhöhte. Dadurch war das Quota überfüllt und gleichzeitig blockierte auch Plesk noch eine Funktion. Nachdem ich das überzählige Backup deaktiviert und die Files gelöscht habe und die Wiederherstellungsfunktion die Domain auf den Stand vom 12.3. zurückgesetzt hatte, musste ich die Quota neu ausrechnen und entsprechend abwarten. Nun da ich wieder genug freien Platz habe auf dem Server, funktioniert auch der Bilderupload und Plugin-Update wieder.

Bei der .htaccess war es ein Format-Problem resp. waren einige Zeichen zu viel in der Datei. War leider nicht an meinem PC und habs nicht gemerkt. *schäm*

Fazit: Hauptproblem war fehlender Speicherplatz auf dem Server! Die Bilderupload-Fehlermeldung „File is empty. Please upload something more substantial. This error could also be caused by uploads being disabled in your php.ini.“ kann also bedeuten, dass kein anderes Problem als Speichermangel vorhanden ist.

[ad]

2 comments

  1. tate83 says:

    htaccess-problem konnte ich lösen, mit neuer .htaccess-Datei und etwas Anpassungen.

    An Quota dachte ich auch, aber gemäss Plesk hab ich noch ca. 500 MB frei. Trotzdem mal testen, vielleicht rechnet der ja irgendwie komisch.. Bin froh, sind zumindest die Inhalte fast alle noch da.. Bilder upload gibt eine Fehlermeldung:
    „File is empty. Please upload something more substantial. This error could also be caused by uploads being disabled in your php.ini.“ Aber daran hat sich nichts geändert..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.