Plugin des Tages: PicLens

Vor kurzem hab ich ein neues nettes Plugin entdeckt: PicLens.

Das Plugin für WordPress verwandelt jede Bildreihe in eine nett anzuschauende Slideshow mit vielen Möglichkeiten. Sobald das Plugin installiert ist, wird automatisch beim Erstellen der nächsten Gallerie auch eine PicLens-Gallerie erstellt. Für nicht WordPress-User haben die Jungs eine Anleitung erstellt, wie die Webseite kompatibel gemacht werden kann.

Gleichzeitig benötigt es aber auch im Browser ein Plugin, damit alle Funktionen genutzt werden können. Das Plugin gibts für alle verbreiteten Browser. Einige Webseiten werden von Haus aus unterstützt, beispielsweise Google Image kann beim Aufrufen via PicLens angeschaut werden. Dabei erstellt das Plugin dann aus den für deinen Suchbegriff gefundenen Bildern eine nett anzuschauende und übersichtliche „Fotomauer“, ein Klick auf ein bestimmtes Bild öffnet dieses dann gross. Macht die Bildersuche noch etwas übersichtlicher. Nebst Google wird auch Youtube, Facebook, flickr oder myspace unterstützt. Sogar bei Amazon soll das funktionieren.

Habt ihr auch eine Seite, die bereits mit dem Plugin funktioniert? Würde mir das gerne anschauen.. :-)

One comment

  1. Serki says:

    Wir haben unsere Website auf Piclens eingerichtet und in der Coppermine Galery ebenfalls ein entsprechendes Plug-In installiert.

    ICH LIEBE DAS TOOL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.