Herzlich Willkommen auf forall.ch - worldwide!

Hier findest du Neuigkeiten, Bilder und Sonstiges zu Themen wie BlackBerry, Apple, Software und Reisen.

  • 03
    Mrz

    BlackBerry Bold von Orange kriegt neue Version 4.6.0.221

    2893223588 666d13b01c m BlackBerry Bold von Orange kriegt neue Version 4.6.0.221Einige Monate nach dem offiziellen Verkaufsstart ist nun ein Firmware-Update für den Orange BlackBerry Bold (9000) verfügbar.

    Version 221 verbessert insbesonders die 3G-Abdeckung. Selbstverständlich sind noch viele weitere kleinen Updates eingeflossen, welche aber nicht detailliert ausgewiesen werden. Im Vergleich zu den offiziellen Release-Versionen von anderen Providern ist Version 4.6.0.221 gar nicht so sehr veraltet.

    cc BlackBerry Bold von Orange kriegt neue Version 4.6.0.221 photo credit: edans

    Download, Tipps für Nicht-Orange-Kunden und Installationsanleitung nach dem Page Break.

    Zum Firmware-Download bei Orange.

    Grundsätzlich funktioniert die heruntergeladene Firmware nur beim jeweiligen Anbieter (also Orange). Im Internet gibt es jedoch viele Tipps, wie man eine solche Version auch auf anderen Geräten zum Laufen kriegt. Ist im Prinzip relativ einfach. Hat mit der Datei “vendor.xml” zu tun. Ich will keinen Link oder Anleitung posten – aber Google weiss ja alles.

    Zum regulären Updaten der Software auf einem Orange Bold sind folgende Schritte notwendig:

    1. BlackBerry Desktop Manager (mindestens Version 4.6)  installieren.
    2. Aktuelle Firmware herunterladen.
    3. Bold an USB-Kabel anschliessen und via Desktop Manager sichern (Backup ist wichtig!).
    4. BlackBerry wieder vom USB trennen.
    5. Desktop Manager schliessen.
    6. Heruntergeladene Firmware 4.6.0.221 installieren.
    7. Desktop Manager wieder starten.
    8. BlackBerry wieder an USB anstecken.
    9. Nachd der Passworteingabe fragt der Desktop Manager, ob das Gerät aktualisiert werden soll.
    10. “Aktualisieren” auswählen. Falls die Abfrage nicht erscheint, auf “Anwendung laden” und “Anwendung aktualisieren” klicken.
    11. Abwarten. Das Update kann durchaus 1/2 Stunde dauern. Auf keinen Fall den BlackBerry ausstecken oder PC ausschalten! Sonst wirds FUBAR.
    12. Nach der Installation wird der BlackBerry neu gestartet, auch diese Initialisierung kann lange dauern.
    13. Sobald das Gerät wieder läuft, Gerät eingesteckt lassen und SIM-Code sowie Passwort eingeben. Nun kann auf dem Gerät mittels [alt] + [shift] + [h] die installierte Software-Version angezeigt werden.
    14. Im Normalfall sollten die installieretn Anwendungen und Daten beim Update am Schluss wiederhergestellt werden. Falls dies nicht passiert ist, mittels “Wiederherstellen” das vorherige Backup der Daten auf das Gerät laden.
    15. Geräut vom USB entfernen.
    16. Nun am Besten Bold nochmals neu Starten und an den neuen Funktionen (und Bugs ^^) erfreuen.

    Hinweis: Ich übernehme keine Garantie für dieses Prozedere. Bei Problemen an den Provider oder Hersteller wenden.

    Weitere Tipps und Hinweise für den Umgang mit deinem BlackBerry werden folgen. Über Anregungen und Hinweise sowie sonstige Kommentare freue ich mich natürlich sehr!

1 Kommentar - Kommentieren


Dein Kommentar

Einleitung

Dies ist mein persönlicher Blog. Meine Posts widmen sich Themen, die ich interessant finde. Deine Kommentare, egal ob positiv oder konstruktiv, sind sehr willkommen!

  • Tag Cloud

  • Downloads

  • Kategorien

  • Archiv